Dominik Radl

Ich lese und schreibe, entwickle und gestalte,
genieße und hinterfrage, reduziere und bereichere.